Bei Tausendglück sind wir uns bewusst, wie wichtig es ist, die bestmöglichen Materialien an die zarte Haut deines kleinen Schatzes zu bringen. Aus diesem Grund verwenden wir für unsere Saugeinlagen ausschließlich Stoffe aus Naturfasern. Warum? Weil wir möchten, dass du genau weißt, womit du dein Baby umgibst. Naturfasern bieten nicht nur ein angenehmes Tragegefühl, sondern sind auch für empfindliche Hauttypen besonders gut verträglich.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Nachhaltigkeit unserer Materialien. Ein beträchtlicher Teil der verwendeten Stoffe ist bio-zertifiziert, was bedeutet, dass sie nach strengen ökologischen Standards angebaut und verarbeitet werden. Durch den Einsatz dieser zertifizierten Materialien möchten wir nicht nur die Gesundheit deines Babys schützen, sondern auch einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Wenn du mehr über die einzelnen Stoffe und die Saugeinlagen erfahren möchtest, laden wir dich herzlich ein, einen Blick in unsere detaillierten Produktbeschreibungen zu werfen. Dort findest du ausführliche Informationen zu jedem verwendeten Material und kannst sicher sein, dass unsere Saugeinlagen höchsten Ansprüchen an Qualität, Komfort und Nachhaltigkeit gerecht werden.

Wir freuen uns, dass du dich für unsere Saugeinlagen interessierst. In diesem FAQ beantworten wir wichtige Fragen rund um die Materialien, Zertifizierungen und Eigenschaften unserer Saugeinlagen. Entdecke, warum unsere Produkte die ideale Ergänzung für eine nachhaltige und komfortable Stoffwindelroutine sind. Lass uns gemeinsam die Welt der Tausendglück Saugeinlagen erkunden und herausfinden, warum sie die perfekte Wahl für dich und dein Baby sind.

FAQ

Welche Vorteile bieten Naturfasern gegenüber synthetischen Materialien für Saugeinlagen?

Kunstfasern werden mithilfe chemischer Prozesse aus verschiedenen Rohstoffen wie Erdöl oder ähnlichen Quellen hergestellt. Diese Chemikalien bleiben oft auch nach dem Zuschnitt und Nähen im Material und können somit in Kontakt mit der Haut von Kindern kommen. Die Herstellung von Kunstfasern belastet die Umwelt stark. Jährlich werden weltweit etwa 98 Millionen Tonnen Erdöl für die Produktion von Kunstfasern verbraucht, was zu einem Ausstoß von rund 1,2 Milliarden Tonnen CO2-Äquivalenten führt. Zudem enthalten Kunstfasern oft große Mengen Mikroplastik. Während der Herstellung und Verwendung von synthetischen Fasern wird viel Mikroplastik freigesetzt, das in den Wasserkreislauf gelangt. Im Gegensatz dazu bieten Naturfasern wie Baumwolle, Leinen oder Wolle eine nachhaltige Alternative. Diese werden aus natürlichen Quellen gewonnen und sind biologisch abbaubar. Zudem sind Naturfasern oft hautfreundlicher und können Feuchtigkeit besser absorbieren, was besonders für empfindliche Kinderhaut von Vorteil ist.

Warum legt Tausendglück besonderen Wert auf bio-zertifizierten Materialien?

Tausendglück verwendet ausschließlich Bio-zertifizierte Materialien. Die Bio-Zertifizierung KbA, die wir ausschließlich kaufen, erlaubt nur den Einsatz ökologischer Pflanzenschutzmittel, wodurch keine Pestizide an die Naturfasern gelangen dürfen, sei es an Baumwolle oder Hanf. Außerdem ist der Anbau von genverändertem Saatgut untersagt. Die Düngung erfolgt ausschließlich mit organischen Alternativen wie zum Beispiel Gülle, ohne den Einsatz von Chemikalien. Die Böden, auf denen die Naturfasern angebaut werden, dürfen nicht überbeansprucht werden. Für uns steht die Gewährleistung fairer Arbeitsbedingungen und angemessener Entlohnung der Arbeiter an erster Stelle. Zudem setzen wir uns dafür ein, dass sie keinen gesundheitsschädlichen Stoffen ausgesetzt sind. Es wird streng darauf geachtet, dass Bio-Baumwolle nicht in denselben Fabriken wie Kunstfasern verarbeitet wird, um sicherzustellen, dass keine Mikroplastikpartikel an die Baumwolle gelangen.

Gibt es unterschiedliche Größen oder Ausführungen der Saugeinlagen?

Es gibt verschiedene Arten von Saugmaterialien, wie beispielsweise schnellsaugendes Material wie Bio-Baumwoll-Frottee, welches in verschiedenen Größen erhältlich ist. Es gibt flat Varianten zum Falten (also halbieren oder dritteln), wodurch die Saugkraft je nach Bedarf erhöht werden kann. Eine weitere Möglichkeit ist die Hanf-Baumwoll-Kombination, die ebenfalls als Liner oder in dem fall als Booster erhältlich ist, um die Saugkraft nochmal zu verstärken. Hanf-Baumwolle ist ein vielsaugendes oder starksaugendes Material. Jedes Saugmaterial ist in verschiedenen Größen erhältlich, entweder als flat (faltbar), oder als Liner bzw. Booster gleicher Größe, um die Saugkraft zu verstärken. Es gibt auch Mini- oder Maxi-Versionen aus Hanf-Baumwolle.