Hier bloß ein kleiner Test für Doris!

Video ist auf Vimeo und nur über den Link verfügbar.

Das Video kann auf der Homepage vermutlich auch problemlos so ähnlich eingebettet werden. Dazu gibt es in der Regel zahlreiche Plugins für WordPress.

Einziges Problem ist, dass man für geschützte Videos einen kostenpflichtige Version von Vimeo benötigt.

Hier die Preise. Der günstigste (Starter) scheint aber zu genügen um es passend einschränken zu können.

Die Steuerung der zwei Wochen dürfte man dann auch einfach in WordPress einstellen können indem man die Seite nach zwei Wochen automatisiert offline nimmt.

Dann muss das Video nicht direkt offline sein, sollte aber auch dann noch gemacht werden… :)