Wolle ist ein nachhaltiges und natürliches Material für Windeln. Sie lässt Babyhaut atmen und sorgt gleichzeitig nach dem Fetten dafür, dass keine Feuchtigkeit nach außen dringt.

Wolle hat viele wunderbare Eigenschaften:

  • Wolle ist temperaturregulierend – sowohl im Sommer, als auch im Winter
  • Wolle ist selbst-reinigend
  • Wolle hat antibakterielle Eigenschaften
  • Wolle kann das 3-fache des Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen
  • Wolle ist ein natürliches Material – ohne Plastik

Diese tollen Eigenschaften machen Wolle schon lange zu einem beliebten Material für Kleidung. Sie schützt zu allen Jahreszeiten vor Wind und Wetter und ist bei richtiger Pflege sehr langlebig.

Auch für Windeln aus Merinowolle ergeben sich so im Vergleich zu Wegwerfwindeln und anderen Stoffwindeln einige Vorteile:

Durch die besonders feinen Fasern und die gekräuselte Struktur kratzt Merinowolle nicht und ist besonders gut für empfindliche Babyhaut geeignet.

Die Kombination aus Weichheit, selbst reinigenden und antibakteriellen Eigenschaften macht Merinowolle zu einem idealen Material für Wollwindeln. Sie muss nicht ständig gewaschen werden und durch die Behandlung mit Lanolin/Wollfett wird sie dicht.

Tausendglück Wollüberhosen

Für die Tausendglück Wollüberhosen werden zwei verschiedene Wollstoffe genutzt.

Merino-Wollfleece

Der warme und kuschelweiche Fleecestoff ist angenehm auf der Haut und extrem dicht. Er wird in Europa aus Bio-Merinowolle (kbT, mulesingfrei) in Bio-zertifizierter Qualität* hergestellt.

Anfangs ist der Fleece sehr flauschig und recht dick. Er trägt daher mehr auf, als der Wollstrick oder der Wollwalk. Der Wollfleece ist leicht dehnbar und verdichtet sich mit der Zeit durch Tragen und Fetten immer weiter.

Merino-Wollwalk

Der leichte Wollwalk wird aus feiner weicher Merinowolle in Deutschland hergestellt. Die Wolle stammt aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT), ist mulesingfrei und Bio-zertifiziert*.

Nach dem Stricken wird der Stoff leicht gewalkt. Trotz dieser Behandlung ist er weiterhin leicht dehnbar, wunderbar weich und sehr dicht. Außerdem lassen sich Flecken mit Wollseife gut entfernen. Genau wie der Wollstrick ist er schön dünn und sorgt für einen schlanken Windelpo.

*Falls du mehr zu den Bio-Zertifikaten erfahren willst, kontaktiere uns gerne.

Wollstoffe im Vergleich